Neustart nach Corona-Pause

Liebe Kinder und vor allem Eltern!

Endlich ist es soweit und wir dürfen unter zahlreichen Auflagen wieder mit unseren Turngruppen starten. Dies gilt ab Montag 15.6.2020 für die Schulkinder und ab Mittwoch 17.6.2020 für die Kindergarten- und Vorschulkinder!

Bei der Eltern-Kind-Gruppe sehen wir uns derzeit NICHT in der Lage die Auflagen (Abstandsregeln) zu erfüllen und können dort noch keine Stunden anbieten!

Die hier hinterlegte Einverständniserklärung ist zwingend für eine Teilnahme zu unterschreiben! Bitte unbedingt dem Kind mitgeben – ohne diese ist eine Teilnahme nicht möglich!

ACHTUNG – Alle müssen sich auf jeden Fall an folgende Anweisungen halten:

  • Nur gesunde Kinder, die in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu Covid-19-Fällen hatten, sowie ohne Fieber und Krankheitssymptome sind, dürfen teilnehmen!
  • Keine neuen Kinder! Übungsleiter und Helfer tragen (in der Halle und Outdoors bei geringem Abstand zu Kindern) Mundschutz!
  • Bei geeignetem Wetter sind wir auf dem Sportplatz, nur bei Regen drinnen!
  • Kinder kommen und gehen in Turnkleidung-kein Aufenthalt in der Umkleide (Schuhwechsel kann in der Halle stattfinden)! Wir koordinieren den Zugang/Abgang über getrennte Wege, so dass sich die Gruppen nicht vermischen!
  • Kinder gehen VOR der Stunde auf Toilette um deren Nutzung während der 60 min möglichst zu vermeiden! Falls Toilettennutzung nötig ist, muss Mundschutz getragen werden!
  • Wir lassen alle Kinder mehrmals (zu Beginn und während des Kurses) die Hände desinfizieren. Sollte es Unverträglichkeiten geben, ist ein eigenes Mittel mitzubringen!
  • Jedes Kind MUSS eine eigene Trinkflasche dabei haben!
  • Bitte informieren Sie die Kinder vorab, dass auch während des Kurses Abstand (1,50 m) zu Erwachsenen und anderen Kindern eingehalten werden muss!

Wir werden die Inhalte der Stunden so anpassen, dass wir den Hygienevorgaben gerecht werden können. Dies bedeutet aber auch, dass wir unsere Aktionen/Übungen entsprechend anpassen müssen. Aufbau von Bewegungslandschaften und die Gerätenutzung sind damit extrem eingeschränkt!

Bitte liebe Eltern, beachten Sie auch selbst den Abstand zu anderen Eltern einzuhalten! Sollte es im Rahmen unserer Kurse (Bringen/Holen der Kinder) zu Fehlverhalten kommen, kann dies dazu führen, dass wir die Kurse wieder absagen müssen!!!

Vor allem bei Kindergartenkindern haben wir einen weiteren Wunsch:

Sollten Sie sich damit unwohl fühlen oder annehmen, das Turnen ohne Geräte und direktem Körperkontakt zu anderen Kindern ihrem Kind keinen Spaß machen wird, dann lassen sie ihr Kind bitte daheim! Wir dürfen nicht wie gewohnt trösten und können Intensivbetreuung nicht gewährleisten – Eltern dürfen nicht dabei sein….!

Hier gerne noch die offiziellen Anweisungen zum nachlesen….

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Aktuelles am von .

Über Romy

2010 habe ich mit meinem damalig 2-Jährigen Sohn im Kinderturnen angefangen. Als es dort Übungsleitermangel gab, habe ich mich zur Gruppenleitung "breitschlagen" lassen, anschließend den Übungsleiterschein gemacht und nun bin ich seit 2016 Abteilungsleiterin und leite die Kindergarten- und Vorschulgruppe. Zahlreiche Stundenbilder sind seither entstanden und die freudigen Kinderaugen machen jede zusätzliche Belastung und jeden Ärger wett...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s